Das Hörmordkartell
 

Bis dass der Tod / Kathrin Heinrichs

Bis dass der Tod / Kathrin Heinrichs
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: HMK160014
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads

» im Abo schon ab 0,69€!



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Die Quote von Frauen, die ihre frühpensionierten Männer umbringen, ist höher, als man in Statistiken nachlesen kann. Auch kommt manchem Frührentner gelegentlich die Idee, sein Rasiermesser könne ihm die Flucht in eine neue Freiheit verschaffen.

Autorin: Kathrin Heinrichs
Sprecher: Barbara Wegmann, Jürgen Grunewald
Länge: 21'09
Dateigröße: 28,6 MB


Ausschnitt als Hörprobe:

 

Website der Autorin: kathrin-heinrichs.de

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Nebenwirkungen / Veit Bronnenmeyer
Der Braumeister Karl Geyer wird im Gärbottich tot aufgefunden. Bürgermeister Zeitler macht sich Sorgen, dass damit auch die dörfliche Gastronomie im fränkischen Pichlas ihr betrübliches Ende gefunden haben könnte. Zumal das Wirtshaus ziemlich baufällig ist. Zum Glück ist kürzlich ein Architekt aus Berlin zugezogen. Der hätte sich am besten erst gar nicht mit dem Wirtshaus und vor allem mit dem Gärkeller befasst! - Autor: Veit Bronnenmeyer, Sprecher: Marcus Werner, Länge: 32'12, Dateigröße: 44,2 MB
 
1,29 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Trocken / Robert C. Marley
Vielleicht ein halbes Jahr noch hatte der Arzt Victor an Lebenszeit gegeben. Victor hatte einfach zu viel gesoffen. Und hatte zuletzt Olga kennen gelernt, bildhübsch und viel zu jung für ihn. Zeit, seinen Lebenswandel zu überdenken. Trocken zu werden, zu bleiben und - mehr noch - gesund zu leben. - Autor/Sprecher: Robert C. Marley, Länge: 5'15, Dateigröße: 5 MB
 
0,89 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Brillenschlange / Marcus Winter
Bei der Polizei hätte er als Bewerber mit seiner ausgeprägten Sehschwäche kaum eine Chance gehabt. Aber auch als Finanzbeamter galt seine wirkliche Leidenschaft der Kriminalistik. Er war Krimiliebhaber und besuchte Tagungen für Kriminalbeamte, Richter und Staatsanwälte, die auch interessierten Laien offenstanden. So erfuhr er am Rande einer Tagung in Trier, abends in weinseliger Runde, Einzelheiten über eine Mordserie, die nur Insider wissen sollten. Und ging mit diesem Wissen als Steuerfahnder einen Schritt zu weit … - Autor: Marcus Winter, Sprecher: Manfred Kulecki, Länge: 19'54, Dateigröße: 28,7 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Das Ende vom Anfang / Karr & Wehner
Der Tatort ist eine Eigenheimsiedlung aus den 1950er-Jahren. Dort lebt Evelyn, Ehefrau von Thomas, der häufig aus beruflichen Gründen unterwegs ist. Sie weiß, dass die Außentermine in Wirklichkeit blond sind und Frauennamen haben. Evelyn braucht einen neuen Anfang, braucht mehr als gelegentliche Ausflüge zu Musicals in Hamburg oder Stuttgart mit ihrer Freundin Inge. Sie hat auch schon etwas vorbereitet. Als ein Nachbar im Sterben liegt, setzt Evelyn ihren Plan um. - Autoren: Karr & Wehner, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 19'20, Dateigröße: 27 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Das Geständnis / Dieter Aurass
Eine Detonation erschüttert die Innenstadt von Mayen, nicht weit entfernt von einer Einrichtung der Bundeswehr. Der Sprengsatz tötet und verletzt zahlreiche Menschen, die meisten von ihnen Teilnehmer einer Demonstration. Der Terrorismusexperte des LKA in Mainz, Kriminalhauptkommissar Dietrich von Auersberg, hat die Ermittlungen aufgenommen - und bereits eine Tatverdächtige. Ihr Geständnis macht ihn fassungslos. - Autor: Dieter Aurass, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 15'30, Dateigröße: 14,2 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Das Schwein / Jürgen Siegmann

In dieser Kurzgeschichte geht es um einen sorgfältig geplanten Banküberfall auf der Reeperbahn in Hamburg. In den Hauptrollen: eine zufällig gefundene Pistole, ein Kinderwagen und ein Sparschwein. Die Story ist in der Krimi-Anthologie "Tatort Hamburg" im Vertigo Verlag erschienen, die in zehn Kurzkrimis Hamburgs dunkle Seiten von Blankenese bis St. Pauli beleuchten. - Autor: Jürgen Siegmann, Sprecherin: Beate Kollhoff, Länge: 33'40, Dateigröße: 31,5 MB

 
1,29 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
 
Login