Hörmordkartell - Hörkrimi-to-go
 

Tote sind nicht zum Spielen da / Reinhardt Badegruber

Tote sind nicht zum Spielen da / Reinhardt Badegruber
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: HMK170090
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads

» im Abo schon ab 0,69€!



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Drei Leichen in der kleinen Ortschaft an der Krems, Störung der Totenruhe, eine vergewaltigte 13-Jährige (oder doch nicht?), Trunkenheit am Steuer bei minderjährigen Autofahrern – und außerdem ist der Dorfpolizist selbst nicht mehr nüchtern. Eine turbulente Geschichte spielt sich ab. Sie beginnt damit, dass Sepp, der Knecht der verblichenen Schwarzbäuerin, sich auf dem Totenbett aufbäumt, als wolle er noch etwas sagen. Aber sein Gesicht ist noch immer gelb, die Lippen sind noch immer schwärzlich violett. Der Sepp ist noch immer tot.

Autor: Reinhardt Badegruber
Sprecher: Jürgen Pfaffinger
Länge: 30'39
Dateigröße: 44 MB


Ausschnitt als Hörprobe:
 
 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Profis / Jürgen Siegmann
Wie wäre es mal mit einem Krimi mit Humor? Jürgen Siegmann ist eine spannende Geschichte um zwei Trottel gelungen, die in Sachen Inkasso unterwegs sind. Ganz im Stil von Carlo Manzoni, der schon in den 1960-er Jahren Thriller geschrieben hat, in denen hartgesottene Profis an ihre mentalen Grenzen gestoßen sind. Wer die dtv-Schmöker noch im Bücherschrank stehen hat, kommt auch hier auf seine Kosten. - Autor: Jürgen Siegmann, Sprecher: Jörg Schulze-Neuhoff, Länge: 25'57, Dateigröße: 24,1 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
 
Login