Das Hörmordkartell
 

Sam Wolfe und der Sidecar / Veit Bronnenmeyer

Sam Wolfe und der Sidecar / Veit Bronnenmeyer
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: HMK170040
1,29 EUR
inkl. 19 % MwSt.

» im Abo schon ab 0,69€!



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Privatdetektiv Sam Wolfe war zwar ein Spezialist für besondere Aufträge. Aber seit einem Jahr hatte er keinen Fall mehr gelöst. Wolfe fehlte nämlich der Sidecar, den es im „Zolt’s“ nicht mehr gab, nachdem der Wirt sein Rezept mit ins Grab genommen hatte. Wenn Sam Wolfe nicht mehr weiterkam, hatte ihm immer der Cocktail geholfen – und die Lösung des Falls stand so glasklar vor seinem geistigen Auge wie ein russischer Wodka. Nun bat ihn der Unternehmer Jacobson darum, den Mordverdacht, unter dem seine Tochter stand, zu entkräften.

Autor: Veit Bronnenmeyer
Sprecher: Gerald Hagemann
Länge: 41'42
Dateigröße: 37,1 MB

Ausschnitt als Hörprobe:
 
 

Der Sidecar ist ein echter Cocktail-Klassiker und wurde wahrscheinlich während des ersten Weltkriegs erfunden. Die Quellenlage dazu ist unklar. Teilweise wird ein US-amerikanischer Captain in Paris als Urheber genannt, teilweise ein Barmixer aus dem Buck’s Club in London.

  • 3 cl Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 3 cl Cointreau
  • 3 cl Cognac oder Brandy
Alle Zutaten auf Eis shaken und in ein Cocktailglas (gerne mit Zuckerrand) angießen.

Erschienen in „Cocktail-Leichen“, Kriminalgeschichten, geschüttelt und gerührt, Thomas Kastura (Hg.), KBV

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

 
Login