Das Hörmordkartell
 

Alles ist gut / Christoph Güsken

Alles ist gut / Christoph Güsken
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: HMK170037
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads

» im Abo schon ab 0,69€!



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Dolores Matti ist die wahrscheinlich einzige Zeugin des Mordes an ihrem Ehemann. Nur ihre Aussage könnte zur Verhaftung eines Tatverdächtigen führen. Das dürfte der Mörder wissen, aber die Witwe ist nach dem Mord in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht worden. Zu ihrem Schutz, wie der Leitende Arzt erklärt und Detektiv Hollinger deshalb keine Befragung seiner Patientin gestattet. Von Memochirurgie hatte Hollinger bis zu seinem Besuch in dieser Klinik noch nie etwas gehört ...

Autor: Christoph Güsken
Sprecher: Matthias Caspari
Länge: 18'56
Dateigröße: 26,6 MB


Ausschnitt als Hörprobe:
 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Der Garten des Todes / Marcus Winter
Wenn Marcus Winter seinen Lesern und Hörern verheiratete Paare vorstellt, ist anzunehmen, dass die Geschichte für eine der beteiligten Personen böse ausgeht. Wenn der Tod aber die Verheirateten scheidet, zweifelt niemand daran, dass es so hätte kommen müssen. Möglicherweise war die die Ehe von Gisela und Werner so unerträglich wie die Schwüle an diesem Tag in Bad Salzuflen - zwischen den Thujahecken in Europas größtem Irrgarten. - Autor: Marcus Winter, Sprecher: Matthias Caspari, Länge: 13'28, Dateigröße: 18,9 MB
 
0,89 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Die Brücke / Petra K. Gungl
Gideon lässt sich den Regen ins Gesicht peitschen. Frau weg, Job weg, das Haus von einer Mure verschüttet - und als ob das nicht genug wäre, hat er die letzte Versicherungsprämie nicht eingezahlt. Auf der Brücke steht er inmitten der Naturgewalt und nimmt einen letzten Schluck aus der Schnapsflasche. Sei ein Mann, bring es zu Ende! Ein Ton weht ihm entgegen, schwingt hoch und tief, variiert in Länge und Lautstärke. Gideon blickt über seine Schulter. Da sitzt eine Gestalt und bläst in ein Didgeridoo ... - Autorin: Petra K. Gungl, Sprecher: Matthias Caspari, Länge: 12'29, Dateigröße: 11,8 MB
 
0,89 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Der Beweis / Robert C. Marley
Nur eine einzige Fotografie beweist die Existenz des Ungeheuers im Loch Ness. Aber Eddy McDougal behauptet hartnäckig, der abgebildete, vermeintliche Hals des Monsters sei ein Arm Adam Bredons, seines Nachbarn, dessen Leiche er im See versenkt haben will. Aber hat er das wirklich, dieser friedliebende Landwirt, der nicht mal in der Lage ist, selbst seinen Schafen den Todesstoß zu geben? - Autor/Sprecher: Robert C. Marley, Länge: 18'41, Dateigröße: 17 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Der Mann in der Ecke / Robert C. Marley
Haben Sie schon einmal gefragt, ob Sie sich auf der richtigen Seite des Spiegels befinden? Gerald Evans, seinen englischen Landsleuten aus dem Fernsehen als  Geisterjäger wohl bekannt, muss auf diese Frage eine Antwort geben. Robert C. Marley führt uns zu einem Gasthaus nach Pluckley, dorthin, wo das Handy kein Netz hat und das Navi versagt. Ist es für Evans nur eine Irrfahrt im Kreis? - Autor/Sprecher: Robert C. Marley, Länge: 18'13, Dateigröße: 19 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Die Freunde des kurzen Lebens / Veit Bronnenmeyer
Anfang des 20. Jahrhunderts hält eine Mordserie Bayern in Atem, aber auch in Österreich sterben auf ähnliche Weise junge und gebildete Männer einen gewaltsamen Tod. Ohne die Erfindung des Telefons und neuer Methoden wie der Daktyloskopie wäre gar nicht herausgekommen, dass es einen Zusammenhang zwischen den Mordfällen gibt. Der Nürnberger Kommissar Franz Lamprecht und sein Wiener Kollege Ferdinand von Steyrer ermitteln gemeinsam. Und sie finden heraus, dass sie zwar eine Mordserie aufklären, aber keinen Serienmörder suchen müssen. - Autor: Veit Bronnenmeyer, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 20'42, Dateigröße: 28,4 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Lass uns am Tag der Rache / Wolfgang Brosche
In einem abgelegenen Dorf peitscht der Priester die Gemeinde gegen die vermeintliche Sünde auf: Die Hebamme des Ortes hatte einem Flüchtlingsmädchen aus Böhmen geholfen, ihr Kind zur Welt zu bringen. Das Böse aber muss ausgerottet werden, diese Frucht ihres Leibes. - Autor: Wolfgang Brosche, Sprecher: Manfred Kulecki, Länge: 15'51, Dateigröße: 15 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
 
Login