Das Hörmordkartell
 

Biggi Rist

Rist Biggi Rist, geboren 1964 in Reutlingen, war nach einer Ausbildung zur PTA in Isny/Allgäu 15 Jahre lang in der medizinischen Labordiagnostik und in der Forschung tätig. Später ließ sie sich zur Pferdephysiotherapeutin ausbilden, lebte einige Jahre in Melbourne/Australien und wohnt seit 2005 in Niedersachsen. Bereits als Siebenjährige tippte sie eigene Geschichten in die Schreibmaschine, von denen sogar eine veröffentlicht wurde. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit im medizinischen Bereich schreibt Biggi Rist seit 2010, gemeinsam mit Liliane Skalecki, Kriminalromane und Kurzgeschichten.

Erschienen sind seit 2012 zahlreiche Bücher im Gmeiner Verlag. Im Herbst 2017 wird dort "Frostkalt" veröffentlicht, ein Jahr später "Eliteblut". Auch weitere Kurzgeschichten erscheinen noch 2017: "Die Kugel rollt auch nach dem Tod" (Edition Temmen), "Ein ganz besonderer Saft" (Prolibris) sowie "Der Tod kommt nach dem Essen" (Edition Falkenberg). Aktuell schreibt Biggi Rist an einem historischen Roman, und ein weiterer Roman, gemeinsam mit Liliane Skalecki, ist geplant.

Mehr über Biggi Rist im Internet: www.krimi-bremen.de
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
 
Rezensionen mehr »
Der Beweis / Robert C. Marley
Ein wirklich gelungener, sprachlich geschliffener und spanne
5 von 5 Sternen!
Login