Hörmordkartell - Hörkrimi-to-go
 

Dieter Aurass

Aurass Dieter Aurass wurde 1955 in Frankfurt am Main geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Abitur begann er seine 41 Jahre andauernde Karriere bei der Polizei. Die ersten 30 Jahre war er als Ermittler des Bundeskriminalamtes in den Bereichen Terrorismusbekämpfung und Spionageabwehr tätig. Die letzten elf Jahre arbeitete er im IT-Management der Bundespolizei. Seit einigen Jahren schreibt er in seiner Freizeit Kriminalromane. Dieter Aurass ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und einer Boston-Terrier-Hündin in Mülheim-Kärlich bei Koblenz am Rhein.

Mehr über Dieter Aurass im Internet: www.dieter-aurass-autor.de
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Das Geständnis / Dieter Aurass
Eine Detonation erschüttert die Innenstadt von Mayen, nicht weit entfernt von einer Einrichtung der Bundeswehr. Der Sprengsatz tötet und verletzt zahlreiche Menschen, die meisten von ihnen Teilnehmer einer Demonstration. Der Terrorismusexperte des LKA in Mainz, Kriminalhauptkommissar Dietrich von Auersberg, hat die Ermittlungen aufgenommen - und bereits eine Tatverdächtige. Ihr Geständnis macht ihn fassungslos. - Autor: Dieter Aurass, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 15'30, Dateigröße: 14,2 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Folter: Rede oder stirb! / Dieter Aurass
Mit einem laut ächzenden Japsen zieht Erich Zeputschek die Luft in seine Lungen, als er aus seinem Albtraum erwacht. An einen Stuhl gefesselt, dämmert ihm, entführt worden zu sein. Doch als ihn seine Peiniger Luigi nennen und noch anderes an Coppolas Verfilmung des „Paten“ erinnert, glaubt Erich an eine Verwechslung. Aber werden die Entführer ihn tatsächlich wieder laufen lassen? - Autor: Dieter Aurass, Sprecher: Jörg Schulze-Neuhoff, Länge: 19'45, Dateigröße: 18,2 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Locked in - Eingeschlossen / Dieter Aurass
Die Ursachen des Locked-in-Syndroms sind noch unbekannt. Mit diesem Syndrom liegt der Apotheker Karl Ebert in einer Klinik: eingeschlossen in seinem Körper, bei vollem Bewusstsein, ohne jede Möglichkeit, mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen. Nicht einmal mit einer Augenbewegung ist er in der Lage, auf Ansprache zu reagieren. Und das würde er zu gern, als er erfährt, wem er diesen Zustand zu verdanken hat! - Autor: Dieter Aurass, Sprecher: Wolfgang Brosche, Länge: 18'12, Dateigröße: 25 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Tödliche Substanzen

Ausgangssperren lähmen das öffentliche Leben. Die Furcht vor einer Ansteckung schränkt deine Bewegungsfreiheit ein. Der Feind ist unsichtbar, verbreitet sich epidemisch und bedroht dich, bis ein Gegenmittel gefunden wird. Du kannst vorerst nur Abstand halten, Hände waschen, am besten zuhause bleiben. Du hast also Zeit. Aber du bist lange nicht so eingeschlossen, wie das Opfer in Dieter Aurass' Kurzkrimi "Locked-in". Und weil du viel Zeit hast, bieten wir dir insgesamt fünf Kurzkrimis in diesem Paket, in denen tödliche Substanzen ihre Wirkung nicht verfehlen.

  • "Locked-in - eingeschlossen" von Dieter Aurass
  • "Dill" von Manfred Baumann
  • "Arsen-Nanny" von Andrea Gehlen
  • "Die Liebe in den Zeiten der Praline" von Susanne Kliem
  • "Trocken" von Robert C. Marley
Gesamtlänge: 121:33 Minuten
ZIP-Dateigröße: 114 MB
 
4,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
 
Rezensionen mehr »
Frau Josefine / Gabriele Grausgruber
Menschliche Abgründe. Starke Geschichte.
5 von 5 Sternen!
Login