Hörmordkartell - Hörkrimi-to-go
 

Karr & Wehner

Karr & Wehner Karr (Foto links) & Wehner, geboren 1955 und 1949 in Saalfeld und Werdohl, leben im Ruhrgebiet und schrieben bisher zahlreiche Storys, Hörspiele und die "Gonzo"-Thriller "Geierfrühling", "Rattensommer", "Hühnerherbst" und "Bullenwinter". 1996 erhielten sie den Friedrich-Glauser-Preis für den besten Krimi des Jahres und 2000 den Literaturpreis Ruhrgebiet. Zuletzt erschien von ihnen der Jugendkrimi "Schneekönige" (2011), die historische Kriminalerzählung "ALBUS" (2012) und die Storybände "Gonzo!" (2014) und "Essener Geschichten" (2015).

Während der 32. CRIMINALE, dem Jahrestreffen des SYNDIKATs, wurde das Autorenteam Karr & Wehner im Mai 2018 mit dem Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte "bester Kurzkrimi des Jahres" ausgezeichnet. Den renommierten Autorenpreis gab es für "Hier in Tremonia - ein Krimi-Slam", erschienen in "Killing you softly - Die besten Pop- und Rock-Morde", Peter Godazgar (Hg), 2017.

Mehr über das Autorenduo im Internet: www.karr-wehner.de und www.hpkarr.de
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Das Ende vom Anfang / Karr & Wehner
Der Tatort ist eine Eigenheimsiedlung aus den 1950er-Jahren. Dort lebt Evelyn, Ehefrau von Thomas, der häufig aus beruflichen Gründen unterwegs ist. Sie weiß, dass die Außentermine in Wirklichkeit blond sind und Frauennamen haben. Evelyn braucht einen neuen Anfang, braucht mehr als gelegentliche Ausflüge zu Musicals in Hamburg oder Stuttgart mit ihrer Freundin Inge. Sie hat auch schon etwas vorbereitet. Als ein Nachbar im Sterben liegt, setzt Evelyn ihren Plan um. - Autoren: Karr & Wehner, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 19'20, Dateigröße: 27 MB
 
2,10 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Glausers Garten oder: Am Ende der Straßen bleibt jeder allein / Karr & Wehner
Bei der Legion wird man zum Mann, sagte Glauser, und las aus dem zerfledderten Buch, das er bei seiner Einlieferung in das Landeskrankenhaus in der Tasche gehabt hatte. „Retrograde Amnesie“ war Glausers Diagnose. Diese Krankheit war auch ihm attestiert worden, und wie vermutlich sein Tischnachbar, so gab auch er möglicherweise nur vor, als sei in seinem Gedächtnis nichts als ein riesengroßes Loch. Dann verschwand Glauser - und kurz darauf bot sich auch ihm die Gelegenheit, „den Glauser zu machen“. Die Fremdenlegion allerdings kann lange warten. - Autoren: Karr & Wehner, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 17'36, Dateigröße: 23,4 MB
 
2,10 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Rania / Karr & Wehner
Rania schläft in einem Versteck zwischen den Heizungsrohren eines Essener Kaufhauses. Tagsüber kämpft sie, wie andere Obdachlose auch, in der City um das Überleben. Das war ihrer Familie im Bürgerkrieg ihres Heimatlandes nicht geglückt. Die Eltern wurden ermordet, sie selbst konnte fliehen, findet aber keine Ruhe, ist geplagt von Albträumen. Doch die Gefahr endet auch in der deutschen Großstadt nicht. Ihr einziger Verbündeter wird Opfer eines Gewaltaktes. Für diese Geschichte erhielten die Autoren den ersten Preis im Wettbewerb "Urban Crime Stories" von neobooks und "Literatur Quickies". - Autoren: Karr & Wehner, Sprecherin: Simone Tank, Länge: 23'34, Dateigröße: 20,4 MB
 
2,10 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
 
Rezensionen mehr »
Inselweh / Nicole Makarewicz
Ich habe mir das Paket "Meer.Mord-.Krimi" gekauft und besonde
5 von 5 Sternen!
Login