Hörmordkartell - Hörkrimi-to-go
 

Katharina Kutil

Kutil Katharina Kutil, geboren 1970 in Wien, ab 1990 freischaffende Schauspielerin für Theater und TV, seit 2008 freischaffende Regisseurin u.a. 2017 beim 21. Operettensommer der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie, Wiener Metropol, Bühne im Hof (St. Pölten) uvm. Freie Autorin seit 2006. Mehrere Auszeichnungen, u.a. Preisträgerin des Literaturwettbewerbs des Lions Club Hamburg-Moorweide 2017, "Text in Szene" - DramatikerInnen-Wettbewerb 2015, Appassionatopreis 2013, luaga und losna stipendium 2013. Mehrere Veröffentlichungen, u.a. die "Rosa Blau"-Krimireihe beim Brighton Verlag.

Mehr über Katharina Kutil im Internet: www.diekutil.com/autorin
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Das Geschenk / Katharina Kutil
Es griaselte, Wien hatte seit Wochen keine Sonne gesehen, ein zäher Hochnebelteppich lag über der Stadt, das schlug einem aufs Gemüt. Noch dazu fuhr ein kalter Wind durch die Straßen, da half kein Paraplü. Marie war dennoch unterwegs, zwei Tage vor Heiligabend, brauchte noch ein Geschenk für ihren Geliebten. Das dritte Weihnachten ihres Gspusi, des Techtelmechtels, weil er sich nicht trennen konnte von seiner Frau. Die sterbenskrank war, aber den 71er nicht nehmen wollte, wie man sagt, zur Endstation Zentralfriedhof. Marie starrte in den Regen hinaus auf den stark befahrenen Gürtel. Und dann sah sie ihn. Groß, aufrecht, gut gekleidet, wie immer. Lachend. Erst dann sah sie die Frau neben ihm. - Autorin/Sprecherin: Katharina Kutil, Länge: 24'37, Dateigröße: 21,6 MB
 
1,09 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
 
Rezensionen mehr »
Nummer 7 – Im Zwielicht der Glasfabrik / Sylvia Grünberger
Serienmörder sind nicht nur in Wien äußerst selten.Ein i
5 von 5 Sternen!
Login