Hörmordkartell - Hörkrimi-to-go
 

Fritz Messner

Messner Fritz Messner wurde 1962 in St. Michael im Lungau geboren und lebt derzeit als freischaffender Musiker, Kabarettist und Autor ebendort. Mit der Band „Lungauer Querschläger“ hat er als Liederschreiber und Sänger in den letzten 20 Jahren 13 Alben veröffentlicht, die Musik zu drei Theaterstücken verfasst und an die 750 Konzerte in ganz Österreich und dem angrenzenden Ausland gespielt.

Mit dem Ensemble „Kultkabarett“ hat er seit 2006 fünf Kabarettprogramme auf die verschiedensten Bühnen gebracht. Seit 2011 kommentiert Fritz Messner in einer wöchentlichen Glosse das Zeitgeschehen in den Salzburger Nachrichten. Eine Auswahl wurde 2015 unter dem Titel „[umgeQuert]“ veröffentlicht. (Foto: Phil Stangl).

Mehr über Fritz Messner im Internet: www.fritzmessner.at, www.querschlaeger.at und www.kultkabarett.at
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Austria-Morde - Kurzkrimis vom Feinsten

Neun Kurzkrimis aus der Feder bekannter österreichischer Erfolgs-Autorinnen und Autoren haben wir in dieses Sparpaket zum Sonderpreis gelegt. Eingesprochen von Sabine Muhar, Katharina Kutil, Jürgen Paffinger und Andy Woerz sorgen sie für mehr als drei Stunden Spannung - , und wer braucht nicht Unterhaltung in diesen Zeiten? Ob Ausgangsbeschränkung oder Fahrt in Bus, Bahn oder Auto doch zum Arbeitsplatz - die Freunde von Krimis aus der Alpenrepublik kommen hier voll auf ihre Kosten!

  • "Tote sind nicht zum Spielen da" von Reinhardt Badegruber
  • "Merana und die Mozartmäuse" von Manfred Baumann
  • "Niemals stirbt der Neid, Goldkehlchen" von Petra K. Gungl
  • "Der Verteilerkreis und seine Toten" von Christian Klinger
  • "Wenn du zum Weibe gehst" von Beatrix Kramlovsky
  • "Das Geschenk" von Katharina Kutil
  • "Der Schrebergarten Sigi" von Gerhard Loibelsberger
  • "Mitten ins Herzerl (Bum! Bum! Bum!)" von Fritz Messner
  • "Schloss Rotenturm" von Ingrid Sonnleitner
Gesamtlänge: 3:38'37 Stunden, ZIP-Dateigröße: 209 MB
 
8,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Mitten ins Herzerl (Bum! Bum! Bum!) / Fritz Messner
Der Bogy Bua kommt tatsächlich heim in den Lungau! Der erfolgreichste Showstar, den der deutschsprachige Raum je hervorgebracht hat, wird in seiner Heimat eines der inzwischen raren Konzerte geben, dazu noch an seinem 27. Geburtstag. Allerdings planen einige selbsternannte Kulturanarchisten ein Protestfanal gegen den Schlagerrummel. Das Publikum, diese Schlager-Fan-Zombies, fiebern dem Megahit "Du triffst mi mitten ins Herzerl – Bum Bum Bum" entgegen - und erleben einen Höhepunkt des Konzertes, wie es ihn selbst in Las Vegas nicht gab. - Autor: Fritz Messner, Sprecher: Jürgen Pfaffinger, Länge: 18'46, Dateigröße: 17,7 MB
 
2,10 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
 
Rezensionen mehr »
Wahre Liebe / Jürgen Benvenuti
Stimmige Geschichte. Wie ein Kurzurlaub. Gut gelesen.
4 von 5 Sternen!
Login