Hörmordkartell - Hörkrimi-to-go
 

Alexa Thiesmeyer

Thiesmeyer Logo Mörderische SchwesternAlexa Thiesmeyer wuchs zur Hauptstadtzeit in Bonn auf und lebt immer noch dort mit ihrer vielköpfigen Familie und etlichen Vierbeinern. Sie absolvierte Studium und Ausbildung zur Juristin mit deutlichem Hang zu Strafrecht und Kriminalistik und arbeitete als freie Journalistin und Dozentin einer Krankenpflegeschule. Aus reiner Leidenschaft war sie mehrere Jahre im Bereich Amateurtheater tätig und hat zahlreiche Komödien, Sketche und Satiren für die Bühne geschrieben. Sie wurden in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt. Später kamen Kurzkrimis und Kriminalromane hinzu. (Foto: Udo Giesen)

Mehr über unsere Autorin im Internet: www.alexa-thiesmeyer.de
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
 
Rezensionen mehr »
Nummer 7 – Im Zwielicht der Glasfabrik / Sylvia Grünberger
Vielen Dank für den Tipp, sagt der Redakteur! Der "Klappente
5 von 5 Sternen!
Login