Hörmordkartell - Hörkrimi-to-go
 

Shortcuts

Kürzer als etwa 15 Minuten, aber nicht weniger spannungsgeladen! Audio-Dateien unter 15 Minuten Länge kosten nur 0.89 Euro.
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 25 Artikeln)
Beweisstück / Susanne Kliem
Ein kalter Abend am Rheinufer. Ein Täter. Ein Opfer. Und ein Stein, an dem Blut klebt. Das einzige Beweisstück. - Autorin: Susanne Kliem, Sprecher: Marcus Werner, Länge: 9'12, Dateigröße: 12,6 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Das achte Motiv / Marcus Winter
Warum morden Menschen? Hat jeder Täter tatsächlich ein Motiv, das ihn dazu getrieben hat? Kripobeamte und Ruheständler diskutieren am Stammtisch über Habgier, Hass und Eifersucht. Sind es tatsächlich immer die sieben Todsünden, die Mordmotive, die seit Beginn der Menschheit hinter allen Gewaltverbrechen stecken? Dann ruft der Kriminaldauerdienst die junge Kommissarin Larissa Burger aus der Runde, sie muss zum Einsatz. Am Tatort wird ihr klar, dass es noch ein achtes Motiv geben kann ... - Autor: Marcus Winter, Sprecher: Manfred Kulecki, Länge: 14'00, Dateigröße: 13 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Das Brombeerzimmer / Andrea Gehlen
In diesem Krimi, mit dem die Autorin den 2. Platz im Wettbewerb "Tatort OWL" belegen konnte, geht es um Rosalbas tote Katze, den Kopf eines Eichhörnchens und eine Urne mit der Asche eines gewissen Herrn Schwarz. Andrea Gehlen beschreibt die Rache einer Frau, der das Leben nichts geschenkt hat und die wirklich zufällig ihre Nachbarn belauscht und erfährt, dass Herr Schwarz junior ihre Katze auf einer Schnellstraße aus dem Fenster geworfen hat. Mit Rosalba ist nicht zu spaßen. - Autorin: Andrea Gehlen, Sprecher: Barbara Wegmann, Länge: 14'08, Dateigröße: 13,0 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Das Geständnis / Dieter Aurass
Eine Detonation erschüttert die Innenstadt von Mayen, nicht weit entfernt von einer Einrichtung der Bundeswehr. Der Sprengsatz tötet und verletzt zahlreiche Menschen, die meisten von ihnen Teilnehmer einer Demonstration. Der Terrorismusexperte des LKA in Mainz, Kriminalhauptkommissar Dietrich von Auersberg, hat die Ermittlungen aufgenommen - und bereits eine Tatverdächtige. Ihr Geständnis macht ihn fassungslos. - Autor: Dieter Aurass, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 15'30, Dateigröße: 14,2 MB
 
2,10 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Der alte Magier / Gabriele Grausgruber
Die Sonne neigte sich schon gegen Westen und die Schatten der Häuser wurden immer länger. Unter der Brücke des großen Flusses waren in der beginnenden Dämmerung nur vage die ausgebeulten Erhebungen am Boden zu erkennen, unter denen sich schlafende Menschen verbargen. Einer von ihnen war Valentino, ein großer alter Mann mit wilder Mähne, der einst als angesehener Magier durch die ganze Welt reiste. Man hielt Abstand, denn schon allein sein Blick ließ dem Betrachter die Haare zu Berge stehen. Dieser Abend, diese Nacht allerdings entwickelte sich gerade für ihn selbst zum Albtraum. - Autorin: Gabriele Grausgruber, Sprecherin: Jennifer B. Wind, Länge: 14'41
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Der Anhalter / Marcus Winter

Möhlberg war im Außendienst für einen Hersteller von Duschabtrennungen tätig. Auf seiner Visitenkarte nannte er sich Account Manager, doch in Wahrheit war er eigentlich nur Kraftfahrer. Die meiste Zeit des Tages steuerte er seinen Firmenwagen über die Autobahnen, um einige relativ kurze Verkaufsgespräche mit Firmeninhabern oder Einkäufern zu führen. Das langweilte ihn schon lange. Abwechslung wenigstens während der endlosen Autofahrten versprach die Unterhaltung mit Anhaltern. Aber fuhr dabei das Risiko nicht immer mit? - Autor: Marcus Winter, Sprecher: Manfred Kulecki, Länge: 13'53, Dateigröße: 19,7 MB

 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Der Beutelschneider / Christoph Güsken

Es war schon das dritte Jahr, in welchem der große Umsatz, der den Schankwirt Gaismaier in Wittenberg reich und fett gemacht hatte, ausblieb. Das hatte er dem "Beutelschneider" zu verdanken, einem üblen Gesellen, der sich unter die Menge der frommen Reisenden mischte und sie ihrer Barschaft beraubte. Niemand war vor seinen langen Fingern sicher. Und nicht einer, der sein Gesicht kannte. Gaismaier lässt dennoch - als erster in der Geschichte der Druckkunst - Steckbriefe drucken. Am 31. Oktober 1517 werden in Wittenberg nicht nur Thesen angeschlagen. - Autor: Christoph Güsken, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 11'21, Dateigröße: 15,5 MB

 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Der Christbaumtauscher / Harald Mini
Oberinspektor Otto Doblhofer ist über die Feiertage bei seiner Schwester in Linz zu Besuch - und wundert sich, dass nach Weihnachten ausgediente Christbäume an den Straßen liegen. Freilich entsorgt nicht jeder Linzer seine Weihnachtsdeko schon zeitig, und mancher tauscht auch gern seinen vorzeitig nadelnden Baum gegen einen ausgedienten, der wohl frischer ausschaut. Allerdings entwickelt sich ein Tausch bisweilen zum Delikt ... Ein Ratekrimi mit Auflösung nach ein paar Sekunden Musik. - Autor: Harald Mini, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 10'17, Dateigröße: 14,1 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Der Garten des Todes / Marcus Winter
Wenn Marcus Winter seinen Lesern und Hörern verheiratete Paare vorstellt, ist anzunehmen, dass die Geschichte für eine der beteiligten Personen böse ausgeht. Wenn der Tod aber die Verheirateten scheidet, zweifelt niemand daran, dass es so hätte kommen müssen. Möglicherweise war die die Ehe von Gisela und Werner so unerträglich wie die Schwüle an diesem Tag in Bad Salzuflen - zwischen den Thujahecken in Europas größtem Irrgarten. - Autor: Marcus Winter, Sprecher: Matthias Caspari, Länge: 13'28, Dateigröße: 18,9 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Die Brücke / Petra K. Gungl
Gideon lässt sich den Regen ins Gesicht peitschen. Frau weg, Job weg, das Haus von einer Mure verschüttet - und als ob das nicht genug wäre, hat er die letzte Versicherungsprämie nicht eingezahlt. Auf der Brücke steht er inmitten der Naturgewalt und nimmt einen letzten Schluck aus der Schnapsflasche. Sei ein Mann, bring es zu Ende! Ein Ton weht ihm entgegen, schwingt hoch und tief, variiert in Länge und Lautstärke. Gideon blickt über seine Schulter. Da sitzt eine Gestalt und bläst in ein Didgeridoo ... - Autorin: Petra K. Gungl, Sprecher: Matthias Caspari, Länge: 12'29, Dateigröße: 11,8 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Die Kinder des Triestingtals / Andreas Gruber
Der Journalist und Autor Thomas Wildner befindet sich auf Lesereise und präsentiert seine Abrechnung mit der eigenen Kindheit in einer beklemmenden, niederösterreichischen Bergwelt. Wie es der Zufall will, gibt es auch einen Vortrag auf der Araburg, ganz in der Nähe, wo er früher gewohnt hatte. Obwohl zunächst nur vier Zuhörer in dem Stüberl auf der Burg Platz genommen haben, füllt sich während Wildners Vortrag der Saal zusehends. Doch das reglos lauschende Publikum gibt kaum einen Mucks von sich. Die Szenerie wird zunehmend gespenstischer. - Autor: Andreas Gruber, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 15'12, Dateigröße: 16,4 MB
 
2,10 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Doblhofer am Bau / Harald Mini
Ein Rate-Krimi von Harald Mini – Inspektor Doblhofer und sein Assistent Pichler sollen den Mord an einem Bauherrn aufklären. Der Polier hat den Toten in einem Garten nahe der Baustelle entdeckt. Nicht nur der Vorarbeiter, sondern auch ein Lehrling und ein Hilfsarbeiter sind auf ihren Auftraggeber nicht gut zu sprechen. - Autor: Harald Mini, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 7'16, Dateigröße: 10 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Eine ganz dumme Sache mit Grünkohl / Robert C. Marley
Elvira Kirschbaum ist Ende 50 und hat leider schon wieder einen Lebensgefährten verloren. Ihr erster Mann überlebte einen Raubüberfall nicht, bei dem er halbtot geschlagen wurde. Ihr zweiter Partner erstickte kürzlich am selbst gekochten Grünkohl der Schwiegertochter. Elvira ist in tiefer Trauer, als sie in einem Café in Bad Lippspringe Eberhard Walter kennenlernt. Eberhard hat keine Familie, keine Kinder und keine Enkelkinder. Die beste Chance für einen viel versprechenden Anfang … - Autor: Robert C. Marley, Sprecher: Gerald Hagemann, Länge: 13,5, Dateigröße: 14,2 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Federleicht / Jürgen Benvenuti

Nimm sie, drängte Alex seinen Kumpel Jan, keiner sieht dich! Es schien so, als beachtete niemand die Jugendlichen vor dem New Yorker. "Stell dich nicht so an", sagte Alex. "Ich weiß nicht, eigentlich brauche ich die Jacke gar nicht." Zu diesem Zeitpunkt allerdings konnte Jan noch nicht ahnen, dass sich für seine Beute sehr wohl noch eine Verwendung finden würde. - Autor: Jürgen Benvenuti, Sprecher: Manfred Kulecki, Länge: 9'48, Dateigröße: 9,0 MB

 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Frau Josefine / Gabriele Grausgruber
Frau Josefine träumt von früheren Zeiten. Davon, wie sie mit Herbert zum Sommerfest im Dorf gegangen war. Ach Gott, war sie verliebt gewesen! Sie hatte ihm alles geglaubt. Auch noch, als er sie zum ersten Mal geohrfeigt hatte. Natürlich nur wegen des Alkohols. Hermann war vierzehn Tage später nicht mehr aufzufinden. Viele andere Männer danach ebenfalls nicht. Auch heute sitzt Frau Josefine wieder auf der Lauer. - Autorin: Gabriele Grausgruber, Sprecherin: Aiga Kornemann, Länge: 12'00, 16,5 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Gefrierkost / Uwe Voehl
Wir sind viele, gehören irgendwie zusammen, sind immer im Dunkeln. Nur wenn der Deckel der Truhe sich öffnet, fällt Licht hinein und ein rundliches Gesicht beugt sich zu uns herunter. Liebe geht durch den Magen … - Autor: Uwe Voehl, Sprecher: Wolfgang Brosche, Länge: 12'34, Dateigröße: 12 MB
 
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Hanna sagt / Mechtild Borrmann

40 Jahre sind vergangen, seitdem ein Feuer das Nachbarhaus in Schutt und Asche gelegt hatte. Nach 40 Jahren hat Hanna den Sohn der Nachbarn zunächst nicht erkannt. Er muss es aber sein, dieser klobige Kerl, der nun mit zwei Koffern in den Händen zurück in das westfälische Dorf gekommen ist. Der nun beginnt, das Haus zu renovieren, in dem seine Eltern bei dem Brand ums Leben gekommen sind. Eingeschlichen habe er sich, sagt Hanna, wie bei Nacht und Nebel. Und Angst habe er ihr gemacht! - Autorin: Mechtild Borrmann, Sprecherin: Simone Tank, Länge: 12'05, Dateigröße: 16,6 MB

 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Happy Birthday / Christoph Spielberg
Zwei Freunde auf dem Weg zu einem Ferienhaus, irgendwo abseits gelegen in Brandenburg. Welch ein Tag könnte morbider sein als der 40. Geburtstag? "Hast du schon mal jemanden umgebracht?" Mit dieser Frage beginnt eine zwar kurze, aber mit jedem gelesenen Absatz die Spannung steigernde Geschichte - bis hin zu einem wohl kaum erwarteten Ende. - Autor: Christoph Spielberg, Sprecher: Jörg Schulze-Neuhoff, Länge: 12'15, Dateigröße: 16,8 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Inselweh / Nicole Makarewicz
Eine rätselhafte Schönheit irritiert nicht nur die Jugendlichen in Morsum. Allein der alte Jonas hat eine Ahnung von der Gefahr, die von der Touristin ausgeht, die ein Zimmer bei der Witwe Claasen gemietet hat. Doch hat die geheimnisvolle Frau tatsächlich etwas mit den Bränden zu tun, die jetzt die Sylter beunruhigen? Die Clique der Jugendlichen geht der Sache auf den Grund. - Autorin: Nicole Makarewicz, Sprecher: Heinrich-Stefan Noelke, Länge: 13'46, Dateigröße: 18,9 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Last Krissmess / Harald Mini
Oberinspektor Otto Doblhofer kommt bei einem Einkaufsbummel zufällig an einem Schuhgeschäft vorüber, aus dem ein lautstarker Streit zu hören ist. Einer der Kunden regt sich fürchterlich über die Beschallung mit Weihnachts-Popmusik auf. So ganz privat löst Doblhofer in diesem Rate-Kurzkrimi einen klaren Fall von Sachbeschädigung. Ein Ratekrimi mit der Lösung nach ein paar Sekunden Musik. - Autor: Harald Mini, Sprecher: Jürgen Grunewald, Länge: 7'20, Dateigröße: 10,5 MB
 
1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Details
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 25 Artikeln)
 
Rezensionen mehr »
Inselweh / Nicole Makarewicz
Ich habe mir das Paket "Meer.Mord-.Krimi" gekauft und besonde
5 von 5 Sternen!
Login